Widerrufsbelehrung und -formular

5. Widerruf
5.1. Widerrufsrecht:
Der Leser kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen, ohne Angaben von Gründen in Textform( z.B.Brief, FAX, EMail) widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Widerrufsbelehrung, mit setzen des Hakens der Erklärung der AGB, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246§2 in Verbindung mit §1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist, genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Wiedrruf ist zu richten an:

Börse und Mediaservice S. Schulz Hauptstraße 26 - 16775 Löwenberger Land oder service@aktiengewinne.eu

5.2.Widerrufsfolgen
Im Falle eins wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzen ( Zinsen) herauszugeben. Können die empfangene Leistung sowie die Nutzungen( z.B.Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand zurückzugewähren beziehungsweise herauszugeben, ist insoweit Werteersatz zu leisten. Dies kann dazu führen, dass die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllt werden müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Leser mit der Absendung der Wiedrrufserklärung und mit für den Herausgeber, mit demErhalt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

Muster-Widerrufsformular herunterladen